EU beschließt Ausweitung der Russlandsanktionen
Beim EU-Gipfel gestern in Brüssel haben sich die Mitglieder weitgehend auf die Ausweitung der Russland-Sanktionen einigen können. Begründet wird dieser Schritt damit, dass Russland sich im Ukraine-Konflikt nicht an das zweite Minsker Abkommen hält. Dieses trat im Februar 2015 auf Vermittlung Deutschlands und Frankreichs, in Kraft, nachdem ein vorangegangenes Abkommen im September 2014 nur wenige Tage nach Unterzeichnung gebrochen wurde. weiterlesen...
Illegale Tierversuche an der Uni Münster?
Wurden an der Uni Münster illegale Tierversuche vorgenommen? Dieser Frage müssen seit gestern Ermittler nachgehen. Fest steht: In der medizinischen Fakultät hat man, nach einem anonymen Hinweis, einen Raum mit illegalen Versuchsmäusen entdeckt. Die Verantwortlichen der Fakultät schalteten sofort das Veterinäramt ein. Dieses schloss den Raum umgehend und verbot der Universität den weiteren Betrieb der Versuchseinrichtung. weiterlesen...
Unwetter in weiten Teilen Deutschlands
Schwere Unwetter haben im ganzen Land für Chaos und Zerstörung gesorgt. Während der Sturm in weiten Teilen Deutschlands wütete, blieb Nordrhein-Westfalen im Großen und Ganzen verschont. Dort wurden lediglich einige umgestürzte Bäume und Schäden durch Hagelschlag oder kleinere Wasserschäden gemeldet. Anders im Norden und Osten. Dort ließ der Sturm Bäume umstürzen, Dächer wurden abgedeckt und Keller liefen voll Wasser. weiterlesen...

Aktuelle News als Podcast:

19.Jan.2017

mies inlineInterviews: Karim Azmani Schnitt: Paul Gregor Carl

Seit mittlerweile knapp drei Monaten läuft im Ludwig Forum die aufsehenerregende Ausstellung „Mies van der Rohe Die Collagen aus dem MoMA“, die zum ersten Mal überhaupt diesen Aspekt des Wirkens des gebürtigen Aacheners umfassend beleuchtet. Und der große Besucherzuspruch gibt den Machern um Dr. Andreas Beitin und Holger Otten, die Ludwig Mies van der Rohe wieder stärker in den Fokus der Aachener rücken wollten.

19.Jan.2017

Autorin: Martina Jankowski Schnitt: Karim Azmani

In dem Animationsstreifen „Sing“ geht es um das, was man liebt: das Singen. Der niedliche Koalabär Buster Moon (dt. Synchronstimme Daniel Hartwich) besitzt ein altehrwürdiges Theater, das in die Jahre gekommen ist und dessen goldene Zeiten vorbei sind. Das Geschäft läuft recht schleppend bis gar nicht. Die rettende Idee: ein Gesangswettbewerb! Die halbe Stadt nimmt dran teil. Wer es alles in die nächste Runde schafft?

10.Jan.2017

Autor: Hans Calefice Sprecher: Stefan Will

An Heiligabend 2016 starb der Gitarrist und Sänger der britischen Rock-Band Status Quo, Rick Parfitt. Er war bereits seit längerer Zeit gesundheitlich angeschlagen, weshalb seine Ärzte ihm dringend rieten, kürzerzutreten. Status Quo zählt zu den erfolgreichsten und am längsten bestehenden Rock-Gruppen weltweit. Mit der Kult-Band erlangte Parfitt Weltberühmtheit.

18.Jan.2017

Autor: Malte von Boetticher Schnitt: Hans Calefice

Am 15. Dezember 2016 kam das Science-Fiction-Abenteuer „Rogue One: A Star Wars Story“ in die deutschen Kinos. Regie führte Gareth Edwards, von dem man bereits „Godzilla“ kennt. Der Film ist ab 12 Jahren freigegeben und dauert 2 Stunden und 14 Minuten. Er läuft sowohl in 2D als auch in 3D. Es wird die Vorgeschichte zu Star Wars Episode 4 geschildert.

02.Jan.2017

Autor: Michael Vondenhoff, Schnitt: Paul Gregor Carl

In einer Zeit, in der Verbraucher immer verunsicherter, aber auch kritischer werden, folgt hier ein Beitrag zur Verbraucheraufklärung, der endlich die Frage klärt, wie der berühmte Alleskleber zu seinem ungewöhnlichen Namen kam.

13.Jan.2017

jekyll inlineInterview: Karim Azmani

Familie Tomb als exzentrisch zu bezeichnen wäre gelinde gesagt eine Untertreibung. Nicht von ungefähr werden die Mitglieder von ihrer Umgebung als die lokalen „Frankensteins“ bezeichnet. Ihr weitläufiges Anwesen haben sie in den letzten Jahrzehnten kaum verlassen und lebten weitgehend isoliert von der Außenwelt. Als eine Erbschaft dies ändert, geschehen einige ungewöhnliche Todesfälle, die die deutsche Bedeutung des Familiennamens (Grab) überaus passend erscheinen lassen.

23.Dez.2016

Interview: Karim Azmani Schnitt: Paul Gregor Carl Abbildungen: Grenzecho Verlag

Aachen ist, wie jeder weiß, überregional insbesondere durch seine Heißen Quellen seit Jahrhunderten bekannt. Ansonsten hat die Kaiserstadt eher weniger große Gewässer wie Seen oder Flüsse zu bieten. Umso überraschter werden selbst geschichtsinteressierte Aachener sein, dass es hier im Jahr 1248 eine großflächige Überflutung gegeben hat, die im Zuge einer Belagerung geschah.

12.Jan.2017

T99Interview: Karim Azmani Fotos: © Ian Setradharma

Ein Junge schlägt im Streit einem anderen Kind mehrere Zähne aus. Ein Treffen der beiden Elternpaare, das eigentlich der Schlichtung bzw. Einigung dienen sollte, entwickelt sich zu einer Auseinandersetzung, in der sich überraschende Allianzen und neue Konfliktherde ergeben. Dies ist die Grundlage von „Der Gott des Gemetzels“, das einer der größten Erfolge der französischen Autorin Yasmina Reza ist.

21.Dez.2016

Interview: Karim Azmani Fotos: siehe Bildunterschriften

Sechs Jahrhunderte deutscher Geschichte in eine einzige Ausstellung zu packen, ist ein ehrgeiziges Unterfangen, erst recht wenn dies von Briten in Angriff genommen wird. Neill MacGregor, der damalige Direktor des British Museum als Initiator und der Kurator Barrie Cook haben 2014 dieses Projekt unter dem Titel „Germany. Memories of a Nation“ verwirklicht und nicht nur ihren Landsleuten bekannte und unbekannte Aspekte der Vergangenheit unseres Volkes nähergebracht. Zwei Jahre später ist diese Ausstellung nun unter dem Titel „Der Britische Blick: Deutschland – Erinnerungen einer Nation“ im Berliner Martin Gropius-Bau zu sehen.

12.Jan.2017

Autor: Malte von Boetticher Schnitt: Paul Gregor Carl

Seit nunmehr fast dreißig Jahren zählt Hape Kerkeling zu den beständigsten und erfolgreichsten Film- und Fernsehstars in Deutschland. Viele seiner Auftritte und Rollen sind legendär und vielen Zuschauern bis heute in Erinnerung geblieben. Hans-Peter Wilhelm, genannt „Hape“, Kerkeling wurde am 9. Dezember 1964 in Recklinghausen als Sohn eines Tischlers und einer Floristin geboren.

20.Dez.2016

Interview: Karim Azmani

Konzerte mit klassischer Musik stehen im Ruf, elitäre und steife Veranstaltungen zu sein, die für den ungeübten Besucher zahlreiche Fettnäpfchen und Fallstricke bereithalten. Wann darf ich klatschen? Welche Kleidung ist angemessen? Wie sieht es mit Husten oder Mobiltelefonen aus? Sind Musiker Menschen wie Du und ich oder eher abgehobene Idole in Smoking oder Abendkleid?