EU beschließt Ausweitung der Russlandsanktionen
Beim EU-Gipfel gestern in Brüssel haben sich die Mitglieder weitgehend auf die Ausweitung der Russland-Sanktionen einigen können. Begründet wird dieser Schritt damit, dass Russland sich im Ukraine-Konflikt nicht an das zweite Minsker Abkommen hält. Dieses trat im Februar 2015 auf Vermittlung Deutschlands und Frankreichs, in Kraft, nachdem ein vorangegangenes Abkommen im September 2014 nur wenige Tage nach Unterzeichnung gebrochen wurde. weiterlesen...
Illegale Tierversuche an der Uni Münster?
Wurden an der Uni Münster illegale Tierversuche vorgenommen? Dieser Frage müssen seit gestern Ermittler nachgehen. Fest steht: In der medizinischen Fakultät hat man, nach einem anonymen Hinweis, einen Raum mit illegalen Versuchsmäusen entdeckt. Die Verantwortlichen der Fakultät schalteten sofort das Veterinäramt ein. Dieses schloss den Raum umgehend und verbot der Universität den weiteren Betrieb der Versuchseinrichtung. weiterlesen...
Unwetter in weiten Teilen Deutschlands
Schwere Unwetter haben im ganzen Land für Chaos und Zerstörung gesorgt. Während der Sturm in weiten Teilen Deutschlands wütete, blieb Nordrhein-Westfalen im Großen und Ganzen verschont. Dort wurden lediglich einige umgestürzte Bäume und Schäden durch Hagelschlag oder kleinere Wasserschäden gemeldet. Anders im Norden und Osten. Dort ließ der Sturm Bäume umstürzen, Dächer wurden abgedeckt und Keller liefen voll Wasser. weiterlesen...

Aktuelle News als Podcast:

26.Okt.2016

Autor: Stefan Will

Die Digitalisierung hält schon lange in in allen Bereichen des Lebens mehr und mehr Einzug. Wen wundert es, dass auch in der Medizin zunehmend mehr elektronische Hilfen und Medien eingesetzt und genutzt werden? Das reicht von der Verwaltung von Patientenakten, dem Einsatz von Kernspintomographen und Lasertechnik für Augenbehandlungen. Aber immer mehr kann der Mensch selbst Daten seines Daseins erfassen und an einen Arzt weiterleiten. Und Dank der Smartphones wird dies immer einfacher.

21.Okt.2016

Autorin: Janine Lustig Schnitt: Paul Gregor Carl

Anstelle Haare und Kopfhaut schonend zu pflegen, verwenden wir üblicherweise Produkte aus Drogerien mit aggressiven Substanzen. Dies führt zur Austrocknung und damit zu einer gesteigerten Talgproduktion. In Folge dessen kommt es schneller zu fettigen Haaren und somit wird das häufige Haarewaschen notwendig, was wiederum die Nachfrage nach chemischen Pflegeprodukten immer wieder ankurbelt. Trends wie „No-Poo“ (Waschen ohne Shampoo) oder „Reverse Washing“ (Rückwärts-Haarwäsche) sind daher nicht ungewöhnlich.

04.Okt.2016

Autorin: Janine Lustig Schnitt: Stefan Will

Mandelmus ist ein echtes Allround-Talent. Denn nicht umsonst wird Mandelmus als Grundlage in vielen veganen Rezepten eingesetzt. Ob pur als Brotaufstrich oder als Grundlage für Mandelmilch oder veganen Mozzarella - im Internet findet man viele Rezeptideen. Aber auch als Schokoladenersatz tut das Mus gute Dienste. Mandelmus gibt es in weißer oder brauner Farbe, je nachdem, ob geschälte oder ungeschälte Mandeln verarbeitet wurden.

20.Okt.2016

Autorin: Anke Heidelberg Schnitt: Karim Azmani

Laut der Mitwirkungsverordnung des Wohn- und Teilhabegesetzes muss in Wohnheimen für Behinderte ein Beirat vorhanden sein. Den Wenigsten wird bekannt sein, was sich hinter diesen sperrigen Begriffen verbirgt. Dieser Beitrag beschäftigt sich mit den Rechten und Pflichten, die ein solches Gremium hat. Unsere Autorin hat zahlreiche Details und allgemeine Hinweise und Vorschriften zusammengetragen und verständlich aufbereitet.

30.Sep.2016

Autor: Michael Vondenhoff Schnitt: Stefan Will

Mephisto sagt in Goethes "Faust", er sei "ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will – und stets das Gute schafft". Das lässt vermuten, dass Mephisto (oder Goethe?) im Bösen die ursprüngliche Schöpferkraft sieht, dass das Gute nichts erschaffen kann, nicht mal sich selbst. Das ist keine sehr populäre Erkenntnis. Gutes schafft Gutes – Böses schafft Böses, so die vereinfachende Weltsicht der meisten Menschen. Sie wollen glauben, dass es so ist, gar nicht anders sein kann, und darf. Schaut man sich aber die Geschichte an, so scheint sie Mephisto Recht zu geben.

18.Okt.2016

Interviews: Stefan Will, Fotos: Grandezzaweihnachtscircus aachen inline

Letztes Jahr gab es keinen Weihnachtszirkus. Das hat doch etliche Aachener enttäuscht. Aber in diesem Jahr wird es über Weihnachten und Neujahr einen Zirkus in Aachen geben. Aber nicht irgendeinen. Der italienische Circo Aquatico ist seit einigen Monaten schon in Deutschland unterwegs. Die letzte Station wird Aachen sein. Und dort wird das Programm für das zirkusliebende Aachener Publikum um einige Darbietungen ergänzt. Einige Artisten des Circo Aquatico waren vor einigen Tagen in Aachen, um für den Weihnachtszirkus Werbung zu machen.

28.Sep.2016

Autor: Stefan Will

Oans, zwoa, gsuffa...Seit dem 17. September geht es auf der Münchener Theresienwiese hoch her. Das Fest, das mit einem Pferderennen zu Ehren der Hochzeit des Kronprinzen Ludwig und seiner Gemahlin Therese von Sachsen-Hildburghausen am 17. Oktober 1810 zum erstenmal stattfand, ist heute ein Magnet für Feierfreudige aus aller Herren Länder. Und die Dimensionen heuzutage sind gigantisch. 14 Zelte mit bis zu 10.000 Menschen Fassungsvermögen, 21 kleinere Zelte, die größte Achterbahn mit 5-fach Looping und immer wieder die neuesten Fahrgeschäfte sorgen für Stimmung auf dem größten Volksfest der Welt.

07.Okt.2016

Autor: Hans Calefice Sprecher: Karim Azmani

Im Laufe der Zeit hat Kaffee mehrfach einen Wandel durchgemacht. Kaum einer weiß, dass Kaffee, ähnlich wie Coca Cola, ursprünglich als Medizin eingesetzt wurde. Auf der Hitliste der am meisten konsumierten Getränke steht Kaffee mit 49,2 % nach Mineralwasser (86,1%) und Fruchtsäften (56,6%) auf den dritten Platz. Doch dem Kaffee haften so einige Vorurteile an.

23.Sep.2016

Autor: Malte von Bötticher

Am 6. Juli 2016 erschien in den USA und am 13. Juli auch in Deutschland das Spiel Pokemon Go für Handheld-Mobilgeräte wie Smartphones und Tabletcomputer. Es ist ein regelrechter Hype ausgebrochen, der momentan weltweit für Aufmerksamkeit sorgt. Die hohen Downloadzahlen sprechen für sich und das Spielprinzip ist durchaus innovativ und hat es so bisher noch nicht gegeben.

06.Okt.2016

Autor: Hans Calefice Sprecher: Stefan Will

Der ehemalige israelische Ministerpräsident Israels und Friedensnobelpreisträger, Schimon Peres starb nach langer Krankheit im Kreise seiner Familie. Bereits zu Beginn des Jahres erlitt er einen Herzanfall. Im Anschluss daran wurde ihm ein Herzschrittmacher eingesetzt. Am 13.September erlitt er einen Schlaganfall von dem er sich nicht mehr erholte.

22.Sep.2016

Autor: Michael Vondenhoff Schnitt: Stefan Will

Wir leben in einer Zeit rasant fortschreitender Erfolge in den Wissenschaften. Besonders die Astronomie sorgt in letzter Zeit für mächtig Furore. Ein exostellarer Planet nach dem anderen wird entdeckt. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Planeten die unserem ähneln, und damit potenziell Leben hervorbringen könnten. Ob nun Wissenschaftler oder interessierter Laie, es wird dabei nur schlecht verhehlt , von vielen aber auch ganz offen zugegeben, dass die Suche nach intelligentem Leben im Fokus steht.