EU beschließt Ausweitung der Russlandsanktionen
Beim EU-Gipfel gestern in Brüssel haben sich die Mitglieder weitgehend auf die Ausweitung der Russland-Sanktionen einigen können. Begründet wird dieser Schritt damit, dass Russland sich im Ukraine-Konflikt nicht an das zweite Minsker Abkommen hält. Dieses trat im Februar 2015 auf Vermittlung Deutschlands und Frankreichs, in Kraft, nachdem ein vorangegangenes Abkommen im September 2014 nur wenige Tage nach Unterzeichnung gebrochen wurde. weiterlesen...
Illegale Tierversuche an der Uni Münster?
Wurden an der Uni Münster illegale Tierversuche vorgenommen? Dieser Frage müssen seit gestern Ermittler nachgehen. Fest steht: In der medizinischen Fakultät hat man, nach einem anonymen Hinweis, einen Raum mit illegalen Versuchsmäusen entdeckt. Die Verantwortlichen der Fakultät schalteten sofort das Veterinäramt ein. Dieses schloss den Raum umgehend und verbot der Universität den weiteren Betrieb der Versuchseinrichtung. weiterlesen...
Unwetter in weiten Teilen Deutschlands
Schwere Unwetter haben im ganzen Land für Chaos und Zerstörung gesorgt. Während der Sturm in weiten Teilen Deutschlands wütete, blieb Nordrhein-Westfalen im Großen und Ganzen verschont. Dort wurden lediglich einige umgestürzte Bäume und Schäden durch Hagelschlag oder kleinere Wasserschäden gemeldet. Anders im Norden und Osten. Dort ließ der Sturm Bäume umstürzen, Dächer wurden abgedeckt und Keller liefen voll Wasser. weiterlesen...

Aktuelle News als Podcast:

03.Feb.2017

Autorin: Annette Merbeck Schnitt: Karim Azmani

Es ist Sonntag. Die meisten Menschen hierzulande haben an diesem Tag frei. Wie also kann die Freizeit gestaltet werden? Die Antwort darauf ist sicher vielfältig. Die Einen suchen verschiedene Wege der Entspannung und des Müßiggangs wie z. B. zu Hause vor dem Fernseher oder bei Gesellschaftsspielen oder außerhalb in z. B. Wellnessoasen oder Saunen. Die Anderen drängt es ins Freie und in die Aktivität. Auch hier ist die Auswahl schier grenzenlos und bleibt der Phantasie eines Jeden überlassen. Natürlich spielen die finanziellen Möglichkeiten heutzutage auch eine Rolle. Nicht jeder kann sich Eintrittspreise oder Essen im Restaurant oder einen Cafébesuch leisten.

27.Jan.2017

Autor: Hans Calefice Sprecher: Malte von Boetticher

Am 10. Januar 2017 starb Roman Herzog im Alter von 82 Jahren. Der ehemalige Bundespräsident war 47 Jahre Mitglied der CDU. Er wurde nicht müde, die Reformträgheit der Bundesrepublik zu kritisieren, und forderte mehr Mut zu Veränderungen. Mit einem Staatsakt am 24. Januar verabschiedeten sich die Trauernden von Roman Herzog. Zuvor gab es für die rund 8000 Teilnehmenden einen Trauergottesdienst im Dom zu Berlin.

23.Dez.2016

Autor: Michael Vondenhoff Schnitt: Stefan Will

Ein romantisches Märchen, wunderbar geeignet für die Einstimmung auf die Weihnachtstage, und natürlich auch auf Karneval. Voll all der Gefühle deren wir uns nicht wirklich schämen sollten. Hier gibt es was Euer Herz schon immer begehrte. Tod, Teufel und wahre Liebe geben sich ein Stelldichein, und auch die Action kommt nicht zu kurz. Also unbedingt ein Vergnügen für Jung und Alt.

26.Jan.2017

Autorin: Janine Lustig Schnitt: Paul Gregor Carl

Jeder besitzt wohl eine Zahnbürste und die dazugehörige Zahnpasta. Schaut man jedoch nach den Inhaltsstoffen auf der Rückseite der Packung, lassen sich bedenkliche Stoffe erkennen. Unsere Mundschleimhaut ist sehr durchlässig und nimmt vieles von dem auf, was sich in der Zahncreme befindet. So gelangen auch Stoffe, die nicht zum Verzehr geeignet sind, in unseren Körper. Neben dem umstrittenen Fluorid finden sich darin auch Natriumlaurylsulfat (hautreizend und allergieauslösend) sowie Parabene (allergen, stehen in Verdacht krebsauslösend zu sein).

23.Dez.2016

Autorin: Alice Wolbers, Fotos: Radio @m Alex Archiv

Vor 5 Jahren hat Alice Wolbers schüchtern und sehr zurückhaltend bei Radio @m Alex angefangen. Nach und nach und mit viel Geduld wuchs sie aber mit ihren Aufgaben. Waren es anfangs Rezensionen zu Musikalben, wurden es nachher Reportagen zu Begegnungen und Begebenheiten in Aachen.

18.Jan.2017

Autor: Michael Vondenhoff Schnitt: Karim Azmani

Es gibt viele Begriffe in unserem Alltag, bei denen wir nicht mehr wissen, wie sie in unseren Wortschatz gekommen sind. Sie werden ganz selbstverständlich benutzt, ohne dass wir eine Ahnung davon haben, woher sie kommen, wie sie einst entstanden sind. Oder wissen Sie, warum der Wasserhahn "Wasserhahn" heißt? Sehen Sie!

22.Dez.2016

Autorin: Janine Lustig Schnitt: Paul Gregor Carl

Während Natron früher als unverzichtbares Hausmittel zu finden war, sind seine vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten heutzutage leider in Vergessenheit geraten. Dabei ist Natron nicht nur im Haushalt gut einsetzbar und besitzt darüber hinaus auch gute Umwelteigenschaften.
Dennoch ist es wichtig, beim Kauf einige Unterschiede zu beachten.

11.Jan.2017

Autor: Michael Vondenhoff Schnitt: Stefan Will

Wenn geologische Wahrheit sich einen Weg sucht, sich auf einfache und jedem verständliche Weise zu vermitteln, dann kommen solche Geschichten heraus. Auf ihre Art und Weise kommen sie einem aber wahrer vor als die sogenannte wissenschaftliche Erklärung.

22.Dez.2016

Autor: Hans Calefice Sprecher: Stefan Will

Die Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor starb am 18. Dezember in ihrem Haus im Nobelviertel Bel Air in Los Angeles. Die ehemalige Miss Ungarn währe im Februar 100 Jahre alt geworden. Gabor konnte auf ein bewegtes Leben zurückblicken. Nicht nur wegen ihren sieben Eheschließungen sowie einer ungültigen Ehe. Neben ihren Ehemännern, hatte sie auch den einen oder anderen Liebhaber. Verheiratet sein war ihr überaus wichtig. Sie sagte einst: „Ich liebe die Gemeinschaft. Ich liebe es, für einen Mann zu kochen und meine ganze Zeit mit einem Mann zu verbringen. Natürlich liebe ich das Verliebt sein - aber es ist die Ehe, die mich wirklich ausfüllt. Aber nicht in jedem Fall".

30.Dez.2016

Autorin: Janine Lustig Schnitt: Paul Gregor Carl

Natron ist ein günstiges, vielseitiges Heilmittel, das für seine zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten in der Küche bekannt ist. Nicht so bekannt ist jedoch, dass dieses einfach erhältliche Mittel auch ausgezeichnet für die Schönheit von Haut und Haaren geeignet ist. Natron hat nämlich reinigende und reparierende Wirkung und verbessert das Erscheinungsbild.

19.Dez.2016

Interview: Stefan Will, Grafik: Felix Beck/Wichtelzentralewichteln

Eine beliebte Aktion auf Weihnachtsfeiern in der Schule, im Betrieb, Verein oder sonstigen Freundeskreisen ist das Wichteln. Immer ein passendes Geschenk zu finden ist dabei nicht immer so einfach. Vielerorts bedient man sich ja heutzutage des Internets, das vielerlei Informationen und Suchhilfen bietet. Für das Wichteln aber gab es bisher wohl noch keine ideale Plattform.