Erdbeben in Italien: Opferzahl steigt stündlich
An Tag eins nach dem schweren Erdbeben in Italien sind die Menschen noch immer traumatisiert. Die Opferzahlen werden stündlich nach oben korrigiert. Da das Beben die Menschen im Schlaf überraschte, werden noch viele Opfer unter den Trümmern vermutet. Mehrere Dörfer in den Regionen Umbrien, Marken und Latium existieren de facto nicht mehr. Viele Häuser waren nicht erdbebensicher gebaut. Tausende sind nun obdachlos. weiterlesen...
Luxusfüller: Lammert für umfangreichere Kontrollen
In der Affäre um teure Luxus-Füller und Kugelschreiber hat sich Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) zu Wort gemeldet. Er wolle die Angelegenheit in der ersten Sitzung des Ältestenrats nach der Sommerpause auf die Agenda setzen. Der Kauf von teuren Luxus-Schreibgeräten auf Kosten der Steuerzahler sei ebenso unnötig wie problematisch, so der Politiker. weiterlesen...
Walter Scheel gestorben
Der ehemalige Außenminister und Bundespräsident Walter Scheel ist gestern im Alter von 97 Jahren gestorben. Dies teilte das Bundespräsisialamt mit. Er wurde zuletzt kaum noch in der Öffentlichkeit gesehen. Seine letzten Tage verbrachte er in einem Seniorenheim in Freiburg. Er war gesundheitlich angeschlagen und litt an Demenz. weiterlesen...

Aktuelle News als Podcast: